Home

Firmenportrait

Im  Oktober 1984   ging ein großer Wunsch des Firmengründers Heinz Baumgartner in Erfüllung.

Bereits 1 Jahr nach seinem erfolgreichen Abschluß zum eidgenössisch diplomierten Mechanik Meister, mietete er einen kleinen, überschaubaren Gewerberaum an der Urdorferstrasse in Dietikon. Somit begann er seinen Einstieg ins Unternehmertum, risikobereit und vertrauend auf seine handwerklichen Fähigkeiten.

Heinz Baumgartner renovierte die Räumlichkeiten, erwarb die benötigten Maschinen und arbeitete dann, neben seiner haupt-beruflichen Tätigkeit als Werkzeugmacher in der Hörgerätebranche, nach Feierabend und an den Wochenenden in seinem eigenen Betrieb.

Familienmitglieder und Freunde unterstützen den Aufbau unseres Unternehmens, das sich schon recht bald einen Namen in Fachkreisen erwarb und somit ein fundierter Kundenkreis aufgebaut werden konnte.  

Nach 12 Monaten Doppelbelastung war jetzt auch der Zeitpunkt gekommen. Heinz Baumgartner tat den Schritt  ins selbständige Unternehmertum, die Aufträge häuften sich und recht bald war er in der Lage, Mitarbeiter einzustellen.

1987 veränderte sich das Unternehmen räumlich, zog in die Schützenstraße 29, in Urdorf. Neue, leistungsfähigere  Maschinen und mehr Mitarbeiter verlangten nach mehr Platz.  

Qualität und Verläßlichkeit unserer Erzeugnisse ließen unseren Kundenstamm stetig anwachsen und ermöglichten uns 1988 die Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft!  

Unser Unternehmen ist heute ein solider, leistungsfähiger Betrieb, als Zulieferer  namhafter Firmen in der näheren und weiteren Umgebung.

Firma
Leitbild
Qualitätspolitk
Mitarbeiter
Kontakt
Feinmechanik
Werkzeugbau
Laserbeschriften
Maschinen
Ausbildung
News
 
Jobs